Doppelsporthalle im Gebäudekomplex des Sporthotels

TV Großwallstadt GmbH

Die TVG-Familie besteht aus den zwei eingetragenen Vereinen, TVG Junioren Akademie e.V. und TV Großwallstadt 1888 e.V. sowie der TV Großwallstadt GmbH als wirtschaftlicher Träger der Profi-Mannschaft in der Handball-Bundesliga.

Seit Oktober 2018 ist Stefan Wüst Geschäftsführer, der zusammen mit Geschäftsstelle und Projektteam die Professionalisierung auch im Umfeld der Mannschaft weiter voran treibt, um den TVG wieder als feste Größe in der Handball-Bundesliga zu etablieren. Unterstützt wird er strategisch von einem „Projektteam“, in dem sich u.a. die Gesellschafter aktiv einbringen. Operative Leitungsfunktionen haben Michael Spatz, der als (ehemaliger) Spieler mit seinem weiten sportlichen Netzwerk die Position des Sportlichen Leiters bekleidet, Dr. Michael Zengel, der als Mitgründer einer Sportmarketing-Agentur den Bereich Marketing managt und Barbara Eschbach, die als European Handball Manager mit unternehmerischem Hintergrund die Geschäftsstelle leitet.

Unterstützt wird der TVG von ca. 20 Units, bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, freiwilligen Helfern und engagierten Businesspartnern, die dem TVG über ihr Sponsoring hinaus ihr fachliches Knowhow zur Verfügung stellen.

Nach dem Aufstieg in der Saison 2019/20 spielt die Profi-Mannschaft in der 2. Handball-Bundesliga und möchte sich dort in den kommenden Jahren einen vorderen Tabellenplatz sichern. Das langfristige Ziel ist die Rückkehr in die 1. Handball-Bundesliga.

In diesem ambitionierten Vorhaben spielt der eigene Nachwuchs eine wichtige Rolle. Hier setzt das Konzept „Blauer Faden“ an, das die sportliche Koordination innerhalb der TVG-Familie beschreibt: vielversprechende jugendliche Handballer sollen frühzeitig in der TVG Junioren-Akademie für Ihren Einsatz im Senioren-Team weiterentwickelt werden.

Aus der Akademie haben schon viele Talente den Sprung in den Profi-Kader geschafft. Im aktuellen Team sind dies Kapitän Florian Eisenträger, Alexander Pfeifer, Lars Spieß, Mario Stark und Dennis Weit – ihnen folgen zur Saison 2021/22 Moritz Klenk und Julian Ohm. Nationalspieler wie Jannik Kohlbacher, Antonio Metzner und Andi Wolff haben ihre Wurzeln ebenfalls in der TVG Junioren-Akademie.

Die TV Großwallstadt GmbH ist stolz auf jeden einzelnen Spieler, der die Ausbildung der eigenen Talentschmiede genossen hat und dann das Bundesligatrikot tragen darf.