Doppelsporthalle im Gebäudekomplex des Sporthotels

Zusammenarbeit TVG Junioren – Bayerischer Handball-Verband

Als Landesleistungszentrum des Bayerischen Handball-Verbandes (BHV) besteht eine enge Kooperation zwischen den TVG Junioren sowie dem Ressort Talentförderung im BHV.
Die Landesauswahlteams des BHVs nehmen regelmäßig an Sichtungen zur Jugendnationalmannschaft des Deutschen Handballbundes teil. Spieler der TVG Junioren sind oftmals in einer Vielzahl in den männlichen Verbandsauswahlmannschaften vertreten.
Die guten, infrastrukturellen Bedingungen gepaart mit einer entsprechenden Trainerqualität lassen die Hauptziele der BHV-Talentförderung, die individuelle Ausbildung der einzelnen Spieler sowie die Heranführung an den Leistungssport, durch die Arbeit bei den TVG Junioren gemeinsam erreichen.
Als Landesstützpunkt sind die TVG Junioren fester Bestandteil im Sichtungs- und Fördersystem. Die zentralen Maßnahmen der Verbandsauswahlen finden in regelmäßigen Abstand auf dem Areal der TVG Junioren statt. Die kurzen Wege sowie Unterbringung verknüpft mit Theorie- und Seminarräumen sind nur einer der vielen Vorteile bei der Lehrgangsdurchführung. Auch die Integration in den Bezirk Unterfranken und damit Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften sowie Sichtungsveranstaltungen wird im engen Austausch durchgeführt.
Der Jahrgang männlich 2003 hat seine Landesverbandsförderung mit dem Deutschland-Cup im Dezember 2019 abgeschlossen. Die Jahrgänge männlich 2004 und 2005 sind aktuell in der Förderung. Der Jahrgang männlich 2006 wird gegen Ende 2020 zum ersten Mal gesichtet und dann in die Sichtungs- und Förderstruktur eingebettet.